Logo

DJK Rüttenscheider SC 1. Mannschaft

Unglückliche Niederlage

Im gestrigen Spiel gegen den SV Isinger, mussten wir leider im 2.ten Spiel, die 2.te Niederlage hinnehmen. Das Spiel begann eigentlich ganz gut. Wir konnten den Gegner vom eigenen Tor weghalten und hatten selbst Aktionen nach vorne, ohne allerdings gefährlich zu werden. Eine Chancenarme 1.Halbzeit, die auch somit mit einem 0:0 in die Pause ging.

In der 2.Halbzeit eigentlich das gleiche Spiel, bis zu einem Eckball von Isinger. Leichte Unordnung bei uns im Strafraum, die der Gegner sofort zur 1:0 Führung nutzte. Danach rannten wir immer wieder an, allerdings wieder ohne Erfolg und ohne echte Torchance. Das ergab dann natürlich Räume für Isinger, die sie auch 2 Minuten vor Ende mit einem Konter erfolgreich zum 0:2 nutzen konnten. Kurz darauf war auch Schluss und wir standen trotz ansprechender Leistung, wieder mit leeren Händen da.

Jetzt gilt es aber Ruhe zu bewahren, denn für uns lautet immer noch das einzige Ziel Klassenerhalt. Die nächste Chance bietet sich am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel bei Atletico Essen.


DJK Rüttenscheider SC 1. Mannschaft

Verdiente Niederlage!!!

Am letzten Sonntag, waren wir im ersten Pflichtspiel zu Gast beim GTSV Essen. Das Spiel ist schnell erklärt.

Von Anfang an waren wir defensiv gefordert, was uns aber vorher schon klar war. Das Heimteam machte mächtig Druck und hätte bei besserer Chancenverwertung, höher führen können. Bis zur 33 Minute konnten wir die Null halten, ehe dann der verdiente Führungstreffer für den GTSV fiel. Danach fanden wir aber besser ins Spiel und kamen 4 Minuten später auch prompt zum Ausgleich durch Berti. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Nach der Pause das gleiche Spiel. GTSV machte mächtig Druck, aber durch 2 individuelle Fehler innerhalb von 2 Minuten kurz nach der Halbzeit, war der Drops gelutscht. Wir versuchten weiterhin alles, aber es fielen leider noch 4 weitere Tore für den GTSV zum 7:1 Endstand.

Fazit :

Trotz der hohen Niederlage müssen wir uns nicht verstecken. Wenn wir die Fehler abstellen und jetzt nach und nach die Urlauber zurück kommen, sind wir optimistisch am kommenden Wochenende gegen die Zwote von Isinger die ersten Punkte einzufahren. Denn spielerisch war auch nicht alles schlecht, wie es auf den ersten Blick aussieht.


In absehbarer Zeit wird es notwendig die Satzung anzupassen. Hier ein paar Vorschläge zur Satzungsänderung.


Sponsoren

Login